Mietstudio Dresden

Großes Profistudio für Film und Foto in Dresden – zur Miete

Ecken Sie auch manchmal an? Nicht mit Ihren kreativen Ideen, bei den Freunden oder beim Einparken, sondern wenn der Platz für Ihre Film- oder Fotoproduktion nicht ausreicht.

Als Unternehmen suchen Sie nach einem Studio, in dem Sie Ihre Film- und Fotoproduktionen professionell umsetzen können. Sie legen Wert auf gute Erreichbarkeit, angenehme Arbeitsatmosphäre und perfekte technische Ausstattung. Zusätzliche Serviceleistungen sollen Sie dabei unterstützen.

Als Produzent kennen Sie diese Situation: Die Stative stehen schon dicht an der Wand, der Hintergrund ist nicht breit genug und die Deckenhöhe lässt keine Aufnahme oder Beleuchtung von oben zu. Die Modelle treten sich auf die Füße und die Visagistin hat keinen eigenen Platz. Ihr Team bekommt Hunger, findet aber keinen ruhigen Ort für das gemeinsame Mittagessen.

Wenn Ihnen das vertraut vorkommt, haben wir eine interessante Alternative für Sie: Nutzen Sie unsere Mietstudios und Technik für Ihre Produktion. Hier finden Sie alles, was für eine reibungslose und stressfreie Film- und Fotoproduktion benötigt wird, und das alles zu sehr attraktiven Konditionen!

7 x 18 Meter Studiofläche und 275 Quadratmeter Gesamtfläche

Von der Gesamtfläche mit 275 Quadratmetern entfällt fast die Hälfte auf das Studio. Dieses bietet Ihnen viel Platz ohne störende Säulen oder Träger. Die weißen Wände lassen sich bei Bedarf mit umlaufenden, schwarzen Vorhängen verdunkeln, um unerwünschte Reflexionen zu vermeiden. Tonaufnahmen sind störungsfrei möglich, da das Studio ruhig abseits der Hauptstraße liegt.

Hohlkehle mit 6 x 4 x 4 Meter (B/H/T)

Eine belastbare Hohlkehle bietet Ihnen Platz für größere Aufgaben und kann problemlos mit einem Hubwagen oder Gabelstapler befahren werden. Der Weg zwischen dem großen Eingang und der Hohlkehle ist frei von Hindernissen.

4 Meter Aufnahmehöhe im gesamten Studiobereich

Im gesamten Studio kann in einer Höhe von über 4 Metern gearbeitet werden. Über der Hohlkehle gibt es zusätzlich eine in das Deckenschienen-System integrierte kleine Arbeitsbühne für Aufnahmen senkrecht von oben.

Deckenschienen-System HELM 400 mit motorisierten Stativen

Das Schwerlast-Deckenschienen-System erstreckt sich über die gesamte Studiofläche. Die zweizügige Ausführung mit vier Längsschienen (zwei unabhängige Systeme, die koppelbar sind) bietet viel Flexibilität und ist stärker belastbar als einfache Systeme aus Aluminium.

Schminkplatz mit Beleuchtung

Ein großer Spiegel mit umlaufender Beleuchtung bietet ideale Bedingungen für ein gelungenes Make-up. Dank der Größe finden auch Kaffee oder Tee noch ihren Platz.

Zugang ins Internet mit Breitband-Anschluss

Mit unserem Breitband-Anschluss gelangen Sie mit hoher Geschwindigkeit ins Internet: Ob per Funk im WLAN oder per Ethernetanschluss im LAN, Sie profitieren von der Leistungsfähigkeit unseres Glasfaseranschlusses.

Arbeitsplätze für Postproduktion (optional)

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Aufnahmen sofort beginnen möchten, bieten wir Ihnen Mac-Arbeitsplätze für Ihre Layout-Kontrolle und Bildbearbeitung.

Vermittlung von Assistenten, Modellen und Visagisten

Wir verfügen über ein Netzwerk mit Assistenten, Modellen und Visagisten. Passend zu Ihrer Produktion vermitteln wir Ihnen sehr gern tatkräftige Unterstützung. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Bereich „Service“.

Umfangreiche Profitechnik und Zubehör

Wir bieten Ihnen umfangreiche Kameratechnik von Nikon, Hasselblad und Sinar. Lichttechnik steht Ihnen von Elinchrom und Bläsing zur Verfügung. Darüber hinaus kooperieren wir mit Partner-Rentfirmen, die unser Angebot ergänzen.

Küche für Foodproduktion und Catering

In unserer Küche finden Sie alles, was Sie benötigen: Induktions-Herd, Spülmaschine, Mikrowelle mit Grill und Kühl-/Gefriergeräte stehen für Sie bereit. Außer für das Food-Styling steht Ihnen die Küche auch für die Verpflegung Ihres Teams zur Verfügung.

Separater Konferenzbereich und Kaffee-/Teeküche

Im separaten Konferenzbereich finden Sie abseits der Produktion einen Platz, an dem Sie sich besprechen können. Alkoholfreie Getränke stehen für Sie gratis bereit. In der „kleinen Küche“ gibt es einen Kaffee-Vollautomaten und einen zweiten Geschirrspüler.

Bestens erreichbar mit Auto, Zug und Flugzeug

Das Studio ist gut an die Autobahnen A4, A17 und A13 angebunden. Wer mit dem Zug anreist, erreicht das Studio vom Neustädter Bahnhof in 10 Minuten. Nicht weiter entfernt ist der Flughafen, so dass die Wahl der Anreise nur Ihren Vorlieben folgen muss.

Preise

 

*Overtime wird berechnet, wenn 15 Minuten einer angebrochenen Stunde erreicht sind.

Die umfangreichen im Preis enthaltenen Leistungen entnehmen Sie bitte den Geschäftsbedingungen.

Abweichende Buchungszeiten können bei Bedarf individuell abgestimmt werden. Bei umfangreichen Buchungen über mehrere Tage unterbreiten wir Ihnen gern ein attraktives Gesamtangebot.

Studenten und Auszubildende erhalten für nicht kommerzielle Produktionen bei Vorlage eines Studien- oder Ausbildungsnachweises einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent.

Alle genannten Preise gelten netto, zuzüglich gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer.

Buchungsanfrage

Anfahrt/Karte

Von der Autobahn A4/A13 (von Berlin kommend über die A13) nutzen Sie die Abfahrt Dresden-Hellerau, fahren 2,5 km auf der B170 (Vorsicht Blitzer!) stadteinwärts und biegen an der Ampel (ARAL-Tankstelle) links in die Stauffenbergallee. Nach 2,3 km und Unterquerung der Eisenbahnbrücke biegen Sie links auf die Königsbrücker Straße/B97 stadtauswärts ab. An der dritten Ampel nach 1,3 km (Fußgängerbrücke) geht es rechts in die Hermann-Mende-Straße und dann nach 30 m rechts in die Werner-Hartmann-Straße. Das Studio liegt nach 150 m auf der linken Seite.

Vom Flughafen mit dem Auto fahren Sie über die Flughafenstraße, überqueren die Hermann-Reichelt-Straße, und fahren 1,7 km auf der Karl-Marx-Straße/B97 bis zur Königsbrücker Straße. Hier biegen Sie rechts stadteinwärts ab und bleiben 2,8 km auf der Königsbrücker Straße. Nachdem Sie an einer links gelegenen ARAL-Tankstelle vorbei gefahren sind, überqueren Sie eine Brücke über Eisenbahnschienen. An der ersten Ampel (direkt vor der Fußgängerbrücke) geht es links in die Hermann-Mende-Straße und dann nach 30 m rechts in die Werner-Hartmann-Straße. Das Studio liegt nach 150 m auf der linken Seite.

Vom Flughafen mit der S-Bahn nutzen Sie die Linie S2 und erreichen nach 9 Minuten den Haltepunkt Dresden-Industriegelände. Die Werner-Hartmann-Straße ist die erste Parallelstraße zur Königsbrücker Straße im Industriegelände.

Vom Bahnhof Dresden-Neustadt fahren Sie mit der S-Bahn S2 Richtung Flughafen bis zum Haltepunkt Dresden-Industriegelände. Die Werner-Hartmann-Straße ist die erste Parallelstraße zur Königsbrücker Straße im Industriegelände.

Mit der Straßenbahn aus der Stadt kommend, fahren Sie mit der Linie 7 oder 8 (Richtung Weixdorf, bzw. Abzweig Hellerau) bis zur Haltestelle Industriegelände. Die Werner-Hartmann-Straße ist die erste Parallelstraße rechts zur Königsbrücker Straße im Industriegelände Dresden-Nord.

Mietstudios Sachsen / Studio Dresden
c/o Jürgen Jeibmann Photographik
Werner-Hartmann-Straße 4, 01099 Dresden
Tel: +49 (0)351/8048011, Fax: +49 (0)351/8048010
Email: dresden@mietstudios-sachsen.de

Anfahrtskizze Download

Geschäftsbedingungen

Die Miete des Studios erfolgt mit einer Basis-Ausstattung. Dem Mieter stehen dabei die folgende Einrichtung und Technik zur Verfügung:

  • Studioraum
  • Hohlkehle mit weißem Anstrich
  • Schminkplatz
  • Deckenschienen-System
  • Zubehör von Manfrotto und FOBA
  • großes CAMBO Studiostativ
  • Hubwagen für Euro-Paletten
  • Internetzugang über HighSpeed WLAN oder LAN
  • Telefon (frei für nationale Gespräche)
  • Konferenzbereich
  • Kaffee- und Tee-Küche
  • große Küche
  • Sanitärbereich
  • Musikanlage
  • Sicherheitstechnik
  • Parkplätze vor dem Studio
  • Fahrradständer im Innenhof
  • Raucherhof

Der Vermieter sichert zu, das Studio und die Technik in ordnungsgemäßem Zustand zu übergeben.
Die Mietzeit beginnt regulär um 8 Uhr und endet um 18 Uhr. Zum Ende der Mietzeit sichert der Mieter zu, das Studio besenrein in ordnungsgemäßen Zustand zu übergeben.
Abweichende Mietzeiten sind möglich, sollten aber vorab einvernehmlich abgestimmt werden. Wird die Mietzeit von 10 Stunden überschritten, wird jede angefangene Stunde als Overtime berechnet. Die Overtime-Stunde gilt als angefangen, wenn die ersten 15 Minuten verstrichen sind.
Der Mieter und die von ihm ins Studio eingelassenen Personen arbeiten auf eigene Gefahr. Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, dass alle Beteiligten auf mögliche Gefahren hingewiesen und zu einem umsichtigen Verhalten angehalten werden.
Dies gilt insbesondere für den Umgang mit Elektrizität und Arbeiten mit und am Deckenschienen-System. Die Benutzung der Leitern und Steighilfen sowie die Arbeit auf der Aufnahmebühne erfolgt auf eigene Gefahr.
Kosten für fahrlässiges Auslösen der Alarm- und Überfall-Meldetechnik gehen zu Lasten des Mieters. Unsere Anlage ist sicher und VDS zertifiziert.
Die Hohlkehle wird standardmäßig mit weißem Anstrich übergeben. Machen Verschmutzungen einen Neuanstrich erforderlich, wird dieser mit 75,00 Euro berechnet.
Ein farbiger Anstrich der Hohlkehle ist möglich, muss aber zuvor mit dem Vermieter abgestimmt werden. Insbesondere die Wahl des Farbherstellers muss abgestimmt werden, damit es nicht zu Unverträglichkeiten kommt. Der Rückanstrich erfordert einen zweimaligen Anstrich mit weißer Farbe.
Der Mieter ist verantwortlich und haftbar für alle Personen, denen er in der Mietzeit Zutritt ins Studio erlaubt. Rauchen ist nur außerhalb des Studios im Raucherhof zulässig.

Ergänzende Bedingungen für Technikmiete:

Der Mietpreis gilt je nach Verfügbarkeit bei Abholung in Dresden oder Leipzig. Disponieren Sie rechtzeitig Ihr gewünschtes Equipment, damit wir die benötigten Geräte in ausreichender Stückzahl bereitstellen können.
Der Vermieter sichert den ordnungsgemäßen Zustand der Geräte zum Zeitpunkt der Übergabe zu und der Mieter hat die Verpflichtung, sich hiervon bei Übergabe zu überzeugen. Mit seiner Unterschrift auf dem Leihformular bestätigt der Mieter die Einhaltung dieser Bedingungen und den Erhalt der Geräte in fehlerfreiem Zustand.
Der Vermieter haftet nicht für Produktionsausfälle, die durch den Ausfall seiner Technik entstehen.
Die Haftung ist auf die Erstattung der Mietkosten beschränkt.
Beschädigungen der Geräte und Funktionsstörungen, die bei der Rücknahme festgestellt werden, gehen zu Lasten des Mieters. Festgestellte Mängel finden nur dann Berücksichtigung, wenn sie bei Ausleihe schriftlich vermerkt wurden.
Treten während der Nutzung Störungen/Ausfälle auf, ist der Mieter angehalten, den Vermieter zu informieren, damit dieser den Fehler beheben oder für Ersatz sorgen kann.
Für 10 % auf die Ausleihgebühr erhält der Mieter Versicherungsschutz mit einer Selbstbeteiligung von 500,00 Euro. Für den Deckungsumfang gelten stets die Bedingungen unserer Geräteversicherung. Der Abschluss dieser Versicherung ist zwingend, wenn keine eigene Berufshaftpflicht-Versicherung nachgewiesen wird, die Schäden an Leihgeräten mit einschließt. Glasbruch ist immer ausgeschlossen. Beschädigte Blitzröhren und Einstell-Lichter sind grundsätzlich vom Entleiher zu ersetzen.
Eine Weitergabe an Dritte, Verpfändung, Weiterverkauf, Sicherheitsübereignung oder ähnliches sind unzulässig und strafbar.
Alle genannten Preise verstehen sich netto, zuzüglich geltender Mehrwertsteuer.
In Zweifelsfällen gilt deutsches Recht.